Nach dem Aufstieg unserer Triathlon-Mannschaft in die 2. Bundesliga in der vergangenen Saison  wollten wir auch in dieser Saison eine gute Mannschaft in der Regionalliga an den Start schicken. Aufgrund der hohen Anzahl der möglichen Starter war es erforderlich bei Trainingstests die Mannschaft für den Saisonauftakt beim Vierlande Triathlon zu ermitteln um möglichst die stärksten Athleten an den Start zu schicken.

Somit konnten wir den Saisonauftakt dann auch mit insgesamt 7 Startern angehen. Die Mannschaft wurde repräsentiert durch Benjamin, Enno, Christopher, Thilo J. und Fabian, in der offenen Wertung starteten Hendrik und Rene.

Der Wettkampf war, wie in den vergangenen Jahren auch, eine wahre Hitzeschlacht und die relativ späte Startzeit um 11:10 Uhr machten die Temperaturen für Sportler und Zuschauer zu einer enormen Belastung.

 

 

Trotzdem zeigten unsere Athleten alle sehr gute Leistungen und die Mannschaft kam nach einem harten Rennen auf einen guten 8. Platz in Schlagdistanz bis rauf zu Platz 5. Auch die offenen Starter zeigten sehr gute Leistungen und boten sich für die kommenden Wettkämpfe als Starter in der 1. Mannschaft an.

„Mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein, für den nächsten Start  sollten wir aber das erste Tabellendrittel anvisieren.“ so Teamkapitän Enno Houtrouw zur Zielsetzung des zweiten Regionalligastarts am 26.Juni in Itzehoe.

Sponsoren

Wir bedanken uns bei unsere Sponsoren und Supportern
Aktiv3
Viva Con Aqua