Der dritte Wettkampf der Regionalliga Nord wurde am 28.07.2013 im Rahmen des Silbersee-Triathlons in Stuhr ausgetragen.

Aus unserem Brooks Tri Michels Team gingen Arthur, Jesco, Jochen Thilo und Aron an den Start. Ben war leider dienstlich verhindert und so fehlte uns unsere Speerspitze.

In der offenen Wertung starteten aus dem Brooks Team noch Frank B. und Frank L über die Olympische Distanz.

Die Sonne der letzten Tage hatte den Silbersee auf ca. 25° C erwärmt, also herrschte Neo-Verbot auf den 2 Runden a 750 m Schwimmen mit kurzem Landgang. Jesco und Arthur konnte beim Schwimmen Anschluss an die erste größere Gruppe halten, kurz dahinter Jochen. Mit der nächsten Gruppe kam Aron aus dem Wasser, etwas abgeschlagen Thilo.

Nach schnellem Wechsel ging es auf die 40 km Radstrecke. Thilo und Aron konnten auf dem Rad Boden gut machen und das Team rückte näher zusammen.

Arthur wechselte als erster in die Laufschuhe, knapp 4 min dahinter Aron, Jochen, Jesco und Thilo. Arthur erreichte als erster Michel auf Rang 34 das Ziel, Aron folgte auf Rang 54. Thilo lief auf der letzen Runde noch an Jochen vorbei und erreichte als 59. das Ziel, Jochen wurde 62. Jesco musste das Laufen nach Dehydration und Übergeben leider abbrechen.

In Summe reichte es somit nur für Rang 15 in der Tageswertung. Wir blicken aber zuversichtlich auf Güstrow, wenn hoffentlich wieder alle Leistungsträger des Teams am Start sind.

Ein starkes Rennen lieferte Anja aus dem PhysioActiv Landesliga Damen Team. Sie erreichte in der offenen Wertung Rang 5 über die Olympische Distanz. Glückwunsch!

(Bild: Michael Strokosch)

Sponsoren

Wir bedanken uns bei unsere Sponsoren und Supportern
Aktiv3
Viva Con Aqua